Altlastenmanagement
Wasserbauliche Projekte
Hydrogeologische Forschung

Aufhöhung einer Ufermauer und Errichtung einer einer aufgelösten Sohlrampe“ Bereich Wienfluß; Wien 14., Bahnstraße

Bauende 19. Dezember 2012

Die Arbeiten zur Sicherung des Schutzes vor einem 100jährigen Hochwasser sind abgeschlossen. Die bestehende Ufermauer wurde um 0,60 m erhöht. Im Herbst 2013 erfolgen die Pflanzungsarbeiten in diesem Bereich.

Auch die Fischpassierbarkeit im Bereich der Bahnstraße wurde durch die Herstellung einer aufgelöste Sohlrampe hergestellt.

Dies fördert neben den Gesichtspunkten des Hochwasserschutzes auch die bessere Durchgängigkeit für Wassertiere.